Bela Klentze

Spielalter:   21 - 27
Größe:   182 cm
Konfektionsgröße:   50
Haarfarbe:   braun
Augenfarbe:   braun
Sprachen:   Englisch
Dialekte:   Bayerisch
Wohnort:   München & Köln
Wohnmöglichkeiten:   Berlin, Hamburg

Führerscheine:   KFZ normal (Klasse 3)
Sportarten:   Akrobatik, Fechten, Stockkampf, Kampfsport, Wing Chun, Ski Alpin, Inline-Skating, Snowboarden, Skateboarden, Fitness, Aikido, Kanuing, Klettern, Reiten, Stockkampf
Musik:   Gitarre, Klavier, Schlagzeug,
Gesang: Pop-Rock und Musical
Stimmlage: Bariton
Tanz:   Jazz Dance, Modern Dance
Sonstiges:   Bela ist seit 2010 regelmäßig als Sprecher für Synchronprojekte beschäftigt.
Website: www.bela-klentze.com

>> Filmmakers

>> Ausbildung
>> Videos
>> PDF
>> Bilder Download

>> Aktuelles

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

  • © Dennis König

Bela Klentze

Spielalter:   21 - 27
Größe:   182 cm
Konfektionsgröße:   50
Haarfarbe:   braun
Augenfarbe:   braun
Sprachen:   Englisch
Dialekte:   Bayerisch
Wohnort:   München & Köln
Wohnmöglichkeiten:   Berlin, Hamburg

Führerscheine:   KFZ normal (Klasse 3)
Sportarten:   Akrobatik, Fechten, Stockkampf, Kampfsport, Wing Chun, Ski Alpin, Inline-Skating, Snowboarden, Skateboarden, Fitness, Aikido, Kanuing, Klettern, Reiten, Stockkampf
Musik:   Gitarre, Klavier, Schlagzeug,
Gesang: Pop-Rock und Musical
Stimmlage: Bariton
Tanz:   Jazz Dance, Modern Dance
Sonstiges:   Bela ist seit 2010 regelmäßig als Sprecher für Synchronprojekte beschäftigt.
Website: www.bela-klentze.com

>> Filmmakers

>> Ausbildung

>> Videos

>> PDF

>> Bilder Download


>> Aktuelles

KINO

  • 2011

    MONAS BÜRGERMEISTER – Regie: Julian Witt – Pictures in a frame im Kooperation mit der MHMK München und dem BR

  • 2010

    EIN LIEBESSPIEL – Regie: Julian Witt – MHMK München

  • 2009

    FAIRFIELD (HR) – Regie: Michael Schulze – TNSmedia

  • 2008

    DÖNERTIER (Spot) – Regie: Oliver Meyl – Dönertier AG

  • 2005

    UNTER DER SONNE (Förderpreis: bester Kinospielfilm - Nominierung für den Deutschen Kamerapreis 2006 sowie Nachwuchspreis 2006 in der Kategorie: Beste Regie) – Regie: Baran Bo Odar – HFF München

  • 2001

    NIRGENDWO IN AFRIKA – Regie: Caroline Link – MTM Cineteve

FERNSEHEN

  • 2017

    TRACTOR - “NEBELSCHWADEN“ (Pilotfolge) (HR ) – Regie: Oliver Mielke – Entertainment Factory GmbH & Co.KG

  • 2016-2017

    ALLES WAS ZÄHLT (HR) – Regie: diverse – RTL Serie

  • 2015

    HAMMER & SICHL – Regie: Oliver Mielke – BR

  •            

    HUBERT UND STALLER - “UNTER WÖLFEN“ – Regie: Jan Markus Linhof – ARD

  •            

    SOKO STUTTGART (EHR) – Regie: Christoph Eichhorn – ZDF

  •            

    LÜNE-FEUER (XY Ungelöst) (EHR) – Regie: Thomas Pauli – ZDF

  • 2014

    TIGERENTEN CLUB / MOTZGURKE TV (Gastrolle) – Regie: Uwe Dietrich – SWR / ARD / KiKa

  •            

    ORION-STICHE (XY Ungelöst) – Regie: Peter Ladkani – ZDF

  • 2013

    DER ALTE – Regie: Michael Schneider – ZDF

  • 2010-2013

    UNTER UNS (HR) – Regie: diverse – RTL

  • 2011

    SOKO STUTTGART – Regie: Rainer Matsutani – ZDF/ORF

  •            

    DAHOAM IS DAHOAM – Regie: Peter Zimmermann & Markus Bräutigam – BR

  • 2010

    DIE BERGWACHT (EHR) – Regie: Axel de Roche – ZDF

  •            

    DIE ROSENHEIM-COPS – Regie: Werner Siebert – ZDF

  •            

    UM HIMMELS WILLEN – Regie: Ulrich König – ARD

  •            

    ALLES WAS ZÄHLT – RTL

  • 2009

    GOTTES MÄCHTIGE DIENERIN – Regie: Marcus O. Rosenmüller – ARD 2-Teiler

  •            

    XY- UNGELÖST – Regie: Peter Claridge – ZDF

  •            

    UM HIMMELS WILLEN – Regie: Ulrich König – ARD

  •            

    FAKTOR 8 – Regie: Rainer Matzutani – PRO 7

  •            

    DER ALTE – Regie: Hartmut Griesmayr – ZDF

  • 2008

    WEGE ZUM GLÜCK (HR) – Regie: Petra Wiemers, Kerstin Scherfberger, Axel Hannemann und Gerald Distl – ZDF

  •            

    DER ALTE – Regie: Vadim Glowna – ZDF

  •            

    MARIENHOF – Regie: Dieter Schlotterbeck – ARD

  • 2006-2008

    DISNEY´S KURZE PAUSE (HR) – Regie: Markus Linhoff – Disney Channel Germany

  • 2007

    DAHOAM IS DAHOAM – Regie: Thomas Stammberger – BR

  •            

    SOKO 5113 – Regie: Bodo Schwarz – ZDF

  • 2006

    DER BULLE VON TÖLZ (EHR) – Regie: Wolfgang Henschel – SAT.1

  • 2000

    TATORT – Regie: Vivian Naefe – ARD

KURZFILME

  • 2010

    DAS LEBEN IST MEER (HR) – Regie: Christian Herzer – CKK Diamond Filmproduktion

  • 2009

    SING ALONG - DANCE AWAY (HR) – Regie: Sarah Böhmer – Uni Mainz (Filmwissenschaften)

  •            

    GEGENWIND (HR) – Regie: Christian Herzer – MHMK München

  • 2008

    TRISTAN UND MARIANNE (HR) – Regie: Matthias Lang – HFF München

  • 2006

    NEBENWIRKUNGEN (HR) – Regie: Martina Ahr – Universität Leipzig und Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

TV-WERBUNG

  • 2013

    “WAS IST DER CLUB FÜR DICH“ - Club Film 1.FC Nürnberg (YouTube-Kanal des FC Nürnberg + Club TV) - Regie: Christian Herzer

TRAILER-DREH

  • 2014

    DYLAN PAPERMOON - SMALL PEOPLE IN THE BIG CITY - KINO - Regie: Mo Ahmadi & Rene Daniel - Produktion: Lion-Projekt

MODERATIONEN

  • 2012

    “THE DOME 61“ - Co-Moderation mit Collien Ulmen-Fernandes und Mandy Capristo, Showveranstaltung in Wiesbaden im März 2012, RTL II.

  •            

    “BeatBAM“ - Independent Concerts in der König Pilsener Arena in Oberhausen - Moderation

SONSTIGE PROJEKTE

  • 2015

    “DER DUNKLE FLUSS“ von Chigozie Obiama - Lesung im EineWeltHaus München e.V.

  • 2013

    “PROMIS SUCHEN EIN ZUHAUSE“ - RTL2

  • 2012

    “WIR BEIDE IRGENDWANN“ von Jay Asher und Carolyn Mackler - Lesungen in München-Köln-und Frankfurt - männliche HR - Verlagsgruppe Random House GmbH cbj Verlag - Jugendbuch

  • 2007

    D. C. GAMES - Spielshow - Dreh in Florida - Kandidat für Deutschland - Regie: Benita Husband - Disney Channel America

THEATER

  • 2016

    EIN APARTEMENT ZU DRITT – HR – Regie: Thomas Rohmer – Theatergastspiele Fürth

  • 2008

    BASSARIDEN – Regie: Christof Loy – Staatsoper München

  •  

    IM WEISSEN RÖSSL – HR – Regie: Ulf Lehner – Bürgerhaus Pullach

  • 2007

    VERLORENE LIEBESMÜH – HR – Regie: Frank Schröder – ISSA Theater, München

  • 2006

    FRAUEN, KRIEG, LUSTSPIEL – Regie: Michael W. Stallknecht – Theater und so fort, München

  • 2005

    SOMMERNACHTSTRAUM – Regie: Bernd Dechamps – ISSA Theater, München

<< Zurück zur Vita

Aktuelles

  • AKTUELLER DREH: TRACTOR - FOLGE: “NEBELSCHWADEN“ (Pilotdreh)
    Hauptcast: Dirk (Moderator) - Regie: Oliver Mielke - Produktion: Entertainment Factory GmbH & Co.KG - Dreh im August und September

  • AKTUELLER DREH: ALLES WAS ZÄHLT (RTL Serie)
    HR: Ronny Bergmann - Regie: diverse - Produktion: UFA SERIAL DRAMA GmbH

<< Zurück zur Vita

Bild anklicken - Rechtsklick - speichern unter

<< Zurück zur Vita

Ausbildungen

  • 2015
    Schauspielunterricht - Vocal Coaching – Carola von Seherr-Thoss – München
  • 2009
    Synchronsprechen – Karl Waldschütz und Andreas Pollak – Hermes Synchron in Potsdam-Babelsberg
  • 2008
    Regieseminar – Matthias Lang – HFF München
  • 2008-2009
    Schauspiel- und Sprachtraining – Carola von Seherr-Thoss – Vocal Acting München
  • 2008
    Kino Kabarett – Kino Moviemento – Berlin
  • 2007
    Schauspieltraining – Junges Bayerisches Staatsschauspiel, München
  • 2004-2007
    ISSA (Internationale Schule für Schauspiel und Acting) – München
X